Archiv 2013

Archiv 2013

Music & Poetry: ob was bleibt? – 22. November

texte, songs und chansons, nicht nur für den herbst.

Das Duo Zett und Schneegans läd zu einer neuen Ausgabe aus der Reihe „Music and Poetry“: wie immer präsentieren die beiden Künstler Lieblingslieder berühmter Interpreten in deutscher, englischer und französischer Sprache. Daneben wird es auch wieder eigene Songs zu hören geben. Zudem sind Gäste eingeladen, die das Programm durch Beiträge aus anderen Genres bereichern.
Die Reihe wurde bereits 1998 initiiert und fand seither an zahlreichen Orten in Berlin statt.
Gäste sind diesmal: Sandra Barenthin, Carola Kreschel, Isabelle Mann und Tanja Rosner.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

20 Uhr im Weinmeisterhaus!

 

Tag der offenen Tür am 29.11.

Endlich mal wieder Tag der offenen Tür im Weinmeisterhaus!

Zeit wird es gesellig zusammen zu kommen, das Weinmeisterhaus zu sehen und ins Gespräch zu kommen. Zahlreiche musikalische Darbietungen werden gerade noch vom Musikbereich vorbereitet. Unsere offenen Werkstätten laden natürlich zum Spaziergang durchs Weinmeisterhaus ein.

Seid willkommen am 29.11. ab 16 Uhr!

 

Projekt: Kochen & Quatschen
März, April und Mai

In Zusammenarbeit mit der Wedding Grundschule wurde das Projekt Kochen & Quatschen im Weinmeisterhaus initiiert. Die Möglichkeit der Umsetzung wurde durch das soziale Engagement von SAP ermöglicht. An drei zweitägigen Projektterminen kamen Schülerinnen der Wedding Grundschule zum gemeinsamen Kochen und Quatschen im Weinmeisterhaus zusammen. Es wurde aber nicht nur gekocht, sondern auch ein eigenes Kochbuch unter Leitung von Cornelia Liersch angefertigt, in denen die Rezepte der gekochten Gerichte gesammelt wurden. Zur finalen Präsentation der Ergebnisse des Projektes waren die Eltern der Kochprofis eingeladen. Es wurde gespeist und gestaunt.
Begleitet wurde das Projekt von der pädagogischen Mitarbeiterin Dagmar Schade, die im Sozialraum bereits Kooperationen durchgeführt hat sowie dem ausgebildeten Koch Steffen Vadtrott.

© Giovanni Lo Curto

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.